Auberge Cendrillon – Disneyland Restaurant

außen aschenputtel-herberge disneyland

Um ein echtes Märchen zu erleben, wählte ich während meines Aufenthalts in Disneyland die Auberge Cendrillon. Glauben Sie mir, ich habe in dieser Einrichtung im Fantasyland eine außergewöhnliche kulinarische Reise erlebt. Dieses Restaurant hat die richtige Formel, um jeden Moment magisch zu machen. In der Auberge Cendrillon erwartet Sie ein märchenhaftes Essen, eine fürstliche Einrichtung und echte Charaktere. Eines ist also sicher: Ellas Patenfee ist tatsächlich vorbeigekommen!

In dieser zauberhaften Umgebung erwarten die Besucher 5 Säle, d. h. 5 verschiedene Stimmungen, um den Zauber von Aschenputtel zu erleben. Während meines Aufenthalts in Disneyland sehe ich in diesem Restaurant wunderbare Säulen, die die Skulpturen der Figuren aus Cinderella offenbaren. Ich finde auch Vögel und Mäuse mit dem berühmten Kürbis auf dem Flachrelief des Kamins. Diese unglaublichen Szenen enden natürlich mit der Verwandlung, der Begegnung mit dem Märchenprinzen, dem gläsernen Pantoffel etc. So wird die Geschichte von Aschenputtel und Prinz Florian anhand von Gemälden, Wandteppichen, Möbeln oder anderen dekorativen Accessoires in den Räumen erzählt.

plan auberge cendrillon disney paris

Während meines Aufenthalts in Disneyland konnte ich feststellen, dass die französische Küche in der Auberge de Cendrillon vollständig aufgewertet wird. Übrigens ist das Frühstücksangebot ein Beweis dafür. Das Menü umfasst süße und salzige Verrines wie Räucherlachs, Quark oder Obstsalat. Was die warmen Teller betrifft, so bestehen sie aus Mickey-Mouse-Waffeln oder Kartoffelpfanne mit Pilzen. Das Ganze wird natürlich von heißen und kalten Getränken begleitet. Mir persönlich hat es mit dem knackigen Gemüse und den Kalbs- und Geflügelwürstchen sehr gut geschmeckt. Während des Besuchs in Disneyland genoss ich dieses saftige Frühstück und gab dafür 49 Euro aus. Der einzige Haken an der Sache ist, dass Kinder bei einem Preis von 39 Euro ungefähr das gleiche Menü bekommen. Dennoch, liebe Eltern, seien Sie beruhigt! Die Begegnung mit den Prinzessinnen wird Ihre Kinder begeistern. Hier können sie sich mit Schneewittchen und ganz sicher mit Aschenputtel unterhalten. Die Kleinsten werden mit guten Erinnerungen nach Hause gehen.

Mahlzeit im Gasthaus Aschenputtel

Während meines Besuchs in Disneyland boten die berühmten Mäuse Suzy und Perla auch andere Menüs an. Mit 77 Euro haben Erwachsene die Wahl zwischen Kürbiscremesuppe mit Steinpilzen, Steinbuttfilet in Champagnersauce und frischen Nudeln mit Waldpilzen an cremiger Sauce und Gemüsebrunoise. Ich entschied mich für die Enten-Trilogie mit einer Scheibe getoastetem Poilâne-Brot und Feigenkonfitüre. Und natürlich schließe ich mit dem berühmten Aschenputtel-Dessert ab. Die Kleinsten erfreuen sich am Kindermenü, das besonders von Jacques und Gus vorgeschlagen wurde. Als Amuse-Bouche empfiehlt Ellas Taufpatin die kleine Kürbissuppe oder den Räucherlachs mit etwas Käse und Mickeys Toast. Danach folgen Hähnchenfilet oder Kabeljaufilet. Als Nachtisch ist die Aschenputtelüberraschung im Vergleich zum Obstsalat sehr beliebt. Die Rechnung beläuft sich also auf 45 Euro.

Soweit zu den Menüs premium aus Cinderellas Gasthaus. Ich habe auch festgestellt, dass viele Besucher feiern ihre Geburtstage in dieser Einrichtung. Mit 35 Euro können ein Dessert für 8 Personen bestellen. Wenn Sie vorhaben, zu entdecken Disneyland, buchen Sie im Voraus Ihren märchenhaften Moment in diesem Restaurant! Das Personal setzt alles daran, dass jeder Moment magisch.