Der Strand der Piraten – Disneyland-Attraktion

Kinderbereich: Der Strand der Piraten

Der Piratenstrand befindet sich auf der Seite vonAdventure Island. Sie befindet sich ganz im Norden. Sie können also leicht darauf zugreifen, wenn Ihre Kinder eine Attraktion ganz für sich allein haben möchten. Sie können leicht an Bord von Käpt’n Hakens Galeone gehen und sich als echte Piraten ausgeben! Dieser Spielplatz ist der dritte im Park, wird aber als eigenständige Attraktion betrachtet. Bevor Sie Ihre Kinder auf letztere mitnehmen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich zu informieren!

Haben Sie das bemerkt? Eine Galeone hat beschlossen, ihr Schiff in der Nähe aufzustellen! Diese kleine tropische Insel dient normalerweise als Trainingslager für alle Piraten. Diese wurde jedoch verwüstet und dann verlassen. Beachten Sie auch, dass die vorherigen Bewohner des letzteren geflohen sind und einen Schatz zurückgelassen haben! Und Sie kennen die letzte nicht? Das Schiff würde Kapitän Hakens Schiff sein und er würde die Insel als Ausbildungsbasis nutzen. Irgendetwas sagt mir, dass er stattdessen den Schatz in die Hände bekommen will und dafür niemanden in seiner Nähe haben möchte.

oder den Piratenstrand finden

Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, handelt es sich hierbei um eine Attraktion für Kinder. Sie ist in zwei Bereiche unterteilt: einen für Kinder zwischen drei und sechs Jahren und einen für die älteren Kinder zwischen sieben und neun Jahren. Diese können das Geheimnis lüften und herausfinden, ob Käpt’n Hook tatsächlich trainiert. Und wer weiß, vielleicht finden Ihre kleinen Racker ja den Schatz!

Wenn sich Ihre Kinder im Haus befinden, müssen Sie sie natürlich beaufsichtigen. Schließlich darf er sich nicht verletzen! Sie dürfen aber nicht zu ihnen kommen und mit ihnen spielen, was ziemlich schade ist!