Die Galerie von Dornröschen – Disneyland-Attraktion

Die Galerie de la Belle au Bois Dormant Paris

Haben Sie sich noch nie die Zeit genommen, die Dornröschen-Galerie zu besuchen? Bei Ihrem nächsten Besuch ist dies sicherlich nicht das, was Sie sich entgehen lassen sollten! Doch zunächst wollen wir Ihnen ein wenig über diese Attraktion erzählen! Weit davon entfernt, eine Attraktion wie jede andere zu sein, wird sie Sie direkt in eine andere Welt entführen. Sind Sie bereit, in letztere einzutreten?

Wenn Sie eine reißerische Attraktion erwarten, sind Sie hier an der falschen Adresse. Das Schloss, das Sie gewöhnlich am Eingang des Parks sehen, ist nämlich tatsächlich das Schloss von Dornröschen. Um den Park zu betreten, gehen Sie unter diesem hindurch. Am interessantesten ist aber trotzdem die Galerie. Hier können Sie wunderschöne Skulpturen, aber auch schöne Glasfenster sehen. Wie Sie sicher wissen, empfängt Sie Dornröschen mit offenen Armen in ihrer Galerie. Diese Attraktion im Disneyland Paris ist sowohl für kleine als auch für große Kinder geeignet. Schließlich gibt es kein Alter, um diese Art von magischen Orten in Disney zu entdecken!

Plan, um zur Dornröschengalerie zu gelangen

Sie kennen bestimmt das rosafarbene Schloss, das man kilometerweit erkennen kann. Wer hat noch nie ein Foto mit diesem Hintergrund gemacht? Wie auch immer, Sie können durchaus in das Innere des Schlosses gehen und die Galerie besuchen. Wenn Sie Dornröschen gesehen haben, werden Sie die Lieder, die während Ihres Besuchs laufen, bestimmt wiedererkennen. Zögern Sie nicht, ein paar Fotos zu machen!

Dies ist eine Attraktion, die man den ganzen Tag über machen kann, wann immer man einen Moment Zeit hat. Sie können ihn direkt nach einer sensationellen Attraktion machen, das hilft Ihnen bestimmt, wieder zu sich zu kommen.