Bistrot chez Rémy – Disneyland Restaurant

bistrot chez remy disney-restaurant

Sind Sie auf der Suche nach einem guten Restaurant während Ihres Aufenthalts in Disneyland? Ich empfehle Ihnen das Le Bistrot chez Rémy im Walt Disney Studio. Wer Ratte sagt, muss auch Ratatouille sagen und damit auch die berühmte Disney-Figur Remy. Als leidenschaftlicher Gastronom präsentierte er uns in diesem Spielfilm der Pixar-Studios einige köstliche Gerichte. Immer mit dem Ziel vor Augen, den Kunden das Beste zu bieten, entdeckte ich auch die kulinarischen Kreationen dieser berühmten Kanalratte. Heute möchte ich Ihnen vorschlagen, diese wunderbaren Momente mit mir in diesem übergroßen Universum noch einmal zu erleben!

plan bistro bei remy walt disney studio

Zunächst einmal fällt der Bistrostil von außen auf. Während Ihres Besuchs in Disneyland werden Ihnen wahrscheinlich die riesigen Speisekarten, Bestecke, Küchenutensilien oder Champagnerkorken im Saal auffallen. Ein großer Kochtopf ragt sogar über die Decke hinaus. Der Kronleuchter fügt sich unauffällig in diese luftige Umgebung ein. Ich war sofort begeistert von der unglaublichen Atmosphäre. Ich erinnere mich auch an die markante Botschaft von Auguste Gusteau in Bistrot chez Rémy: Ja! Sie können kochen!

À la carte gibt es eine ganze Liste eines Menüs, das nur darauf wartet, verkostet zu werden. In der Tat gibt es den von Rémy, Emile, Linguini, Gusteau, Petit Chef und Disney Check. Die Gerichte sind abwechslungsreich und sie sind vollständig für Kinder und Erwachsene geeignet. Ich für meinen Teil beginnt zart mit einem gemischten Salat, Canta, kandierten Tomaten, Ei pochiertem Fisch, knackigen Radieschen und einer Vinaigrettesauce mit den Aromen des Gemüsegartens. Ziemlich leicht und schmackhaft, diese Vorspeise ließ mich den Rest des Essens in Disneyland. Ich hatte auch einen gebratenen Kabeljau und Linguinis Ratatouille, Kartoffelstampf mit Olivenöl und Steinpilzen und Buttersauce weißer Sternanis. Das Bistrot chez Rémy sorgte dafür, indem es die Mischung aus jedem Zutat. Und das Ratatouille! Das Dressing war perfekt mit dem Gemüse in Julienne geschnitten Außerdem vereint das Gericht ganz einfach Frische und Geschmack. Ich schließe mit dem Dessert von Gusteau, das im Menü verfügbar ist. Émile. Mit 56 Euro war ich zufrieden, da der Wein zu diesem Preis im Menü enthalten ist. Preis.

bistrotmahlzeit bei remy disneyland paris

Im Allgemeinen variiert der Tarif zwischen 19 und 62 Euro. Die verschiedenen Menüs bestehen aus köstlichen Gerichten wie einer getrüffelte Perlhuhnterrine und violette Feigenkonfitüre, ein Stück Rindfleisch gegrillt, gefolgt von Ratatouille und Pommes frites oder einer lauwarmen Tarte Tatin à la Isigny-Creme. Auch die Kleinsten werden im Bistrot chez Rémy verwöhnt. Dieser hat nicht vergessen, die Geschmacksknospen Ihrer Kleinkinder zu verwöhnen, denn es bietet zum Beispiel an Hähnchenrillettes mit Toast oder eine Hähnchenpfanne in Sahnesoße. Die Kinder beenden diese Mahlzeit in Disneyland mit einem éclair de Rémy mit Schokolade und die Haselnuss. Chefkoch Remy schlägt Vegetariern spezielle Gerichte vor, wie z. B. Gemüsenavarin mit Tofu, Ravioli-Kasserolle mit Kräutern und Tomaten kandierten Zucchini oder Zucchinisuppe mit Frischkäse.

Bei der Bedienung ist es schön, die Kellner mit ihren Pariser Outfits zu sehen. Familie, Paare oder Freunde – sie alle sind im Bistrot chez Rémy versammelt. Alle schätzen die Sardinenbüchsen als Tischdekoration. Während Ihres Aufenthalts in Disneyland hält dieses Restaurant ein außergewöhnliches kulinarisches Ziel bereit.