Disney Privilege Ticket und Friends Ticket: Gut verstehen, wie es funktioniert.

Sie wissen nicht, was Privilegien- und Freundschaftstickets sind? Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren? Hier sind Sie richtig! Tatsächlich werden wir Ihnen diese beiden Arten von Geldscheinen vorstellen, die Ihnen sicherlich gefallen dürften!

Freundschafts- oder Privilegientickets: Worum handelt es sich dabei?

Mit den Jahrespässen bietet der Disneyland Paris Park nicht nur Privilegien, sondern auch Freundschaftstickets an. Damit Sie alles verstehen, hier einige Erklärungen:

  • Privilegierte Tickets: Wenn Sie Lust haben, intensive Momente mit Ihren Freunden zu genießen, können Sie sich perfekt für privilegierte Tickets entscheiden. Dennoch sollten Sie wissen, dass Sie pro Woche nur 5 Vorzugstickets erhalten, wobei die Gesamtzahl der Vorzugstickets im magic plus-Abonnement auf 10 und im Infinity-Abonnement auf 20 begrenzt ist. Außerdem ist zu beachten, dass die Privilegientickets an jedem Tag des Jahres erhältlich sind, was nicht zu unterschätzen ist.
  • Freundschaftstickets : Sie funktionieren wie die Privilegientickets, außer dass sie nur an bestimmten Tagen im Jahr erhältlich sind. Es ist außerdem wichtig zu beachten, dass Freundschaftstickets auch von Inhabern der Discovery-, Magic Flex-, Magic Plus- und Disneyland-Infinity-Abonnements gekauft werden können. Beachten Sie auch, dass Freundschaftstickets im Gegensatz zu Privilegien nicht die Möglichkeit bieten, zusätzliche Zauberstunden in Anspruch zu nehmen.

Wie Sie sehen, können diese beiden Arten von Geldscheinen Ihre Mitmenschen wirklich begeistern. Dennoch können Sie nicht unbedingt privilegierte Fahrkarten kaufen, wenn Sie z. B. kein magic plus- oder infinity-Abo haben.

Wie hoch sind die Preise für Privilegien- und Freundschaftstickets?

Wie Sie sicherlich verstehen werden, sind Privilege Tickets und Disney Friends Tickets billige, aber auch keine kostenlosen Plätze. Sie sind zusätzlich zu Ihrem Abonnement zu bezahlen. Hier sind die verschiedenen Tarife :

  • Für ein Freundschaftsticket mit dem Infinity-Pass: 37€.
  • Für ein Freundschaftsticket mit dem magic plus pass: 42€.
  • Für ein ams-Ticket mit dem magic flex und discovery pass: 49€.

Diese Preise gelten für einen einzigen Tag. Für 2 Tage müssen diese verdoppelt werden.

  • Ein Privilegienticket mit dem Infinity-Pass: 39€.
  • Eine privilegierte Eintrittskarte mit dem Pass magic plus: 45€.

Noch einmal: Die Preise gelten für einen Tag in den Disneyland-Parks.

Wie kaufe ich ein Privilege Ticket und ein Disney Friend Ticket?

Haben Sie Lust, ein solches Ticket zu kaufen? Es gibt nichts Einfacheres. Sie müssen sich nämlich lediglich zu einem der Schalter im Park begeben. Natürlich müssen Sie in Begleitung der Person sein, die einen Jahrespass für Disney hat, um in den Genuss dieser Art von Tarifen zu kommen. Dennoch muss die Person, die das Abonnement hat, nicht den ganzen Tag mit ihrem Freund zusammen sein. Tatsächlich muss er nur bei der Transaktion anwesend sein.

Wie Sie sehen, können Sie, wenn jemand in Ihrem Bekanntenkreis einen Jahrespass besitzt, von einem ermäßigten Eintrittspreis für den Park profitieren. Ziemlich praktisch, oder?