Cars Vier Räder Rallye – Disneyland Attraktion

Attraktion Cars Rallye Race

Während meines Besuchs im Disneyland Paris hatte ich das Glück, an der Seite des berühmten Charakters Flash Mc Queen in Cars Quatre roues Rallye fahren zu dürfen. Ich war wirklich begeistert, als ich in eines dieser kleinen, animierten Fahrzeuge stieg, um die Stadt Radiator Springs zu erkunden. In dieser Disney-Studio-Attraktion sind die Besucher eingeladen, in speziellen Autos an den Rennen der Schleuder-Fahrschule teilzunehmen.

Ein kurzes Wort zur Umgebung: Der Ort zeichnet sich durch seine ganz und gar verblüffende Ausstattung aus. Die Radiator Cap ist eine Felsformation, die wie ein Kühlerdeckel aussieht. Es stellt die Bergkette der Wüste Ornament Valley dar. Der Hintergrund ist in Trompe-l’oeil-Technik gemalt. Sie ahmt die Felsformationen des Grand Canyon nach.

Ort der Attraktion Cars

Bei Cars Quatre roues Rallye ist ein Abstecher zu Martin Tow Mater’s Towing Garage und Luigi’s Casa Della Tires ein Muss, wenn Sie die örtlichen Sehenswürdigkeiten sehen möchten. In der Lobby der Touristeninformation fiel mir besonders die Trophäe des Piston Cup ins Auge. Ich erinnere mich, dass diese Trophäe von dem berühmten Haubentätowierer Ramon entworfen wurde.

Ich konnte auch eine Karte der Region sehen, von der ein Teil durch eine riesige Postkarte mit dem Ausruf „Welcome to Radiator Spring“ verdeckt ist. Auf der anderen Seite bereiten sich in einem Technikstand Schauspieler darauf vor, an der Seite von Flash Mc Queen ein Rennen zu starten. Sie nehmen in den glänzenden amerikanischen Autos Platz, die von Fahrzeugen aus den 50er Jahren inspiriert sind, und zögern nicht, ihre Autos zu coachen, um eine perfekte Schleuderfahrt zu machen. Dieser Besuch bei Cars Quatre roues Rallye hat mich völlig in die wunderbare Welt des Films Cars entführt. Lust auf mehr? Wir sehen uns bei der Cars Quatre roues Rallye!